Zum Inhalt springen

Senioren

28. April 2019
Dieter Vock siegt in St. Pölten

Im Finale verpasst er seinem Gegner die "Höchststrafe", verliert kein Game

Dieter Vock siegt in S. Pölten ©Privat

Dieter Vock (TC Neumarkt) hat auf der ITF-Seniors Tour (Herren 65) beim „10. Madainitennis Seniors Open“ in St. Pölten im Finale einen überlegenen Sieg gefeiert, wobei ihm das Kunststück gelang, kein Game zu verlieren.

Dieter Vock startete an zwei gesetzt mit einem 6-1 6-4 Sieg über Alfred Ötsch (W), dem er einen 6-2 6-4 Erfolg gegen Alfred Agis (NÖ) folgen ließ. Im Finale traf Vock auf den ungesetzten Wiener Helmut Pumm, der das Finale durch ein w.o. erreichte, verpasste ihm mit 6-0 6-0 die „Höchststrafe“.

Finale: Dieter Vock (TC Neumarkt/2) v Helmut Pumm (W) 6-0 6-0

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...