Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Die wichtigsten Informationen kompakt zusammengefasst

Stand: Freitag, 3. April 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Tennisfreunde!

Wir haben uns bemüht, alle Informationen sorgfältig und tagesaktuell zusammenzustellen. Da sich Bestimmungen und Empfehlungen jedoch täglich ändern können, sind diese ohne Gewähr und wir ersuchen im Zweifelsfall um selbständige Vergewisserung.

Das Büro des STV ist vorläufig bis nach Ostern geschlossen.
In dringenden Fällen senden Sie bitte ein Mail, wir bemühen uns um zeitnahe Beantwortung.

Alle Informationen zum Thema Corona finden Sie auf: https://www.sportaustria.at/corona

Wir ersuchen um Verständnis, dass die nachfolgenden Festlegungen und Fristen bezüglich STV-Veranstaltungen aufgrund von Vorgaben der Bundesregierung angepasst bzw. verändert werden könnten.

Darf ich die Sportstätten noch betreten bzw. dort Arbeiten verrichten?

"Gemäß der Verordnung 'Vorläufige Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19' gilt für alle Sportstätten ein Betretungsverbot. Sportstätten dürfen jedoch zur Durchführung notwendiger Sanierungsmaßnahmen, Erhaltungs- und Wartungsarbeiten betreten werden. Sie sind unter den Ausnahmen subsummiert, die das Maßnahmengesetz vorsieht. Dabei ist zu beachten, dass von den ausführenden Personen dieser Tätigkeiten ein Mindestabstand von einem Meter einzuhalten ist." (Homepage Sozialministerium, 27.3.2020, 14:00)

Im Text des Ausnahmetatbestandes wird jedoch nur auf eine berufliche Tätigkeit Bezug genommen, das würde bedeuten, dass nur Angestellte oder Firmen Arbeiten durchführen dürfen. Vom ÖTV wurde eine Anfrage an die zuständigen Behörden gerichtet, ob die Ausnahme auch für nicht angestellte Platzwarte bzw. ehrenamtliche Helfer zur Anwendung kommen kann. Bis zur Klärung empfehlen wir eine Rücksprache bei der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde, bzw. dem zuständigen Magistrat.

Dürfen wir uns im Verein treffen?

Alle Veranstaltungen sind vorläufig bis 13. April verboten. Abgesehen von Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung dürfen sich nicht mehr als fünf Menschen an einem Ort treffen.
Da von einer Verlängerung der Einschränkungen zu rechnen ist, raten wir Ihnen, mit der Festsetzung von Terminen für Versammlungen und Veranstaltungen noch zu warten.

Wann finden wieder Turniere statt?

STV-Turniere: Der STV hat vorläufig alle STV-Turniere und Veranstaltungen bis 20. April 2020 abgesagt. Wahrscheinlich wird diese Frist verlängert werden, wir informieren Sie, sobald neue Informationen vorliegen.
ÖTV-Turniere: Diese stehen unter der Verantwortung des Österreichischen Tennisverbandes, vorläufig sind alle Turniere und Veranstaltungen bis 20. April ausgesetzt.
Internationale Turniere: Die internationalen Verbände (ATP/WTA/ITF/ETA) haben ihren Turnierbetrieb bis vorerst 7. Juni eingestellt und arbeiten an einem neuen Turnierplan.

Wann starten Mannschaftsmeisterschaft und Hobby Cup?

Der STV-Wettspielausschuss und das Präsidium des STV werden nach Bekanntgabe der weiteren Vorgangsweise durch die Bundesregierung so rasch als möglich entscheiden, wann die Meisterschaft tatsächlich beginnen kann.

Aufgrund der aktuellen Lage ist es jedoch sehr unwahrscheinlich, dass die Teambewerbe zum regulären Termin Anfang Mai gestartet werden können. Um Ihnen eine gewisse Planbarkeit und auch einen zeitlichen Vorlauf zu ermöglichen, haben sich Präsidium und Wettspielausschuss entschieden, den Start der Teambewerbe zu verschieben:

Frühester Start der Teambewerbe MM Sommer und Hobbycup: Samstag, 30. Mai 2020

Wir arbeiten bereits an einem neuen Terminplan, welcher als Starttermin den Pfingstsamstag vorsieht (Samstag, 30. Mai). enso arbeiten wir an einer Koordinierung der Terminplanung von Teambewerben und Turnieren. Das Ziel ist, die MM Sommer bis spätestens Mitte Juli abzuschließen, um die Sommer-Turnierserien und ITN-Turniere möglichst wenig zu beeinflussen.

Auf alle Fälle werden wir alles daran setzen, dass die Meisterschaft 2020 durchgeführt werden kann und wir werden Sie so rasch wie möglich am Laufenden halten.

Die ÖTV Bundesligen stehen unter der Verantwortung des Österreichischen Tennisverbandes. Der ÖTV-Bundesligaausschuss wird am 15. April tagen, um die weitere Vorgangsweise zu beschließen.

Das Team des STV wünscht Ihnen alles Gute!

Erich Mild
Geschäftsführer

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoSenioren

Die ITN-Werte wurden angepasst

Mit 15. Oktober 2020 wurde die aufgrund der Corona-Krise verschobene einmalige Anpassung aller ITN-Werte für SeniorInnen durchgeführt.