Verbands-Info

Der UTC Oberalm eröffnete generalsanierte Anlage

Viel Freude mit neuem "Schmuckkästchen"

25.04.2016/EM
Am Samstag, 23. April gab es beim UTC Oberalm viel Grund zur Freude! Nach mehrjähriger Planung und zweijähriger Bauzeit konnte die generalsanierte Anlage feierlich eröffnet werden. Nach 40 Bestandsjahren wurden das Clubhaus, die fünf Sandplätze und das Schwimmbad auf den neuesten Stand gebracht. Ein zweiter Beach-Volleyballplatz wurde ebenfalls errichtet. Nicht weniger als eine Million Euro beträgt die Gesamtinvestition, von der die Gemeinde Oberalm allein 900.000 bereitgestellt hat. Bürgermeister Gerald Dürnberger begründete in seiner Ansprache diese Investition mit dem Engagement und der Bedeutung des Vereins. STV-Geschäftsführer Mild bedankte sich bei Walter Svoboda und seinem Team für die tolle Arbeit und überreichte Materialien für den Kinderunterricht. Bei einem Mascherlturnier wurde anschließend die Anlage eingeweiht, für das kulinarische Wohl sorgten die engagierten Wirtsleute Werner und Sylvia. 


Im Bild v.l. Erich Mild (STV), Walter Svoboda (Obmann), Gerald Dürnberger (Bürgermeister). (Foto: Hilzensauer)

 

Top Themen der Redaktion