Zum Inhalt springen

Verbands-Info

DER TC BÜRMOOS ÜBERRASCHT WEITER

Die Amazonen des TC Bürmoos überraschen weiter. Nach dem Auswärtssieg beim 1. STC Stiegl in Runde 1, mussten nun auch die Damen aus Bergheim zur Kenntnís nehmen, dass Bürmoos kein"gmahtes Wieserl" ist!

<font title="folder/235/20080518_lladamen_2runde.doc" face="arial,helvetica,sans-serif" size="1">Der TC Bürmoos ist in der Damen LL A das Team der Stunde. Am Samstag mussten auch die Titelveteidigerinnen aus Berghem zur Kenntnis nehmen, dass in Bürmoos die Trauben etwas hoch hängen. In den letzten vier Jahren gewann Bergheim gegen Bürmoos zweimal hoch und zweimal knapp. In dieser Saison jedoch drehten die Bürmooserinnen den Spieß um und könnten mit diesem Sieg bereits eine Titelentscheidung zu Gunsten St. Johanns herbeigeführt haben. Lesen Sie dazu und zur LL A der Herren unsere Medienberichte: <a href="/folder/235/20080518_lladar2.doc" title="folder/235/20080518_lladar2.doc">Damen</a>, <a href="/folder/235/20080518_llaher3.doc" title="folder/235/20080518_llaher3.doc">Herren</a>.</font>

<font face="arial,helvetica,sans-serif" size="1">Das Foto des TC Allerberger Siezenheim zeigt Lucie Zaruba, Birgit Schulz und Sonja Thomas, vorne: Nadine Schlotterer!</font>

<font face="Arial" size="1">Peter Bazzanella<br><font face="wingdings">(</font><font face="arial,helvetica,sans-serif"> 43 699 17569004<br><a href="mailto:peterbazzanella@aon.at">peterbazzanella@aon.at</a><br>18. Mai 2008 / 1340 Uhr</font></font>

Top Themen der Redaktion