Kids & Jugend

13. - 18. Juni 2017
Der Sparkasse Jugend Cup ist 25 Jahre jung

Der Sparkasse Kids Cup wird dagegen in Anif zum 9. Mal gestartet

Salzburgs Hoffnungsträger im Bewerb der Boys U12: Valentin Glasl und Gregor Gottein vom UTC Eugendorf ©Salzburger Tennisverband

Der Sparkasse Jugend Cup – Sommer 2017 geht mit dem Startturnier auf der Anlage des TC GM-Sports Anif (Tennispoint) in sein 25. Jahr. Mehr als 50 Spielerinnen und Spieler der Altersklassen U12, U14 und U16 wollen dabei sein, wenn Punkte für das ÖTV-Ranking und für die Gesamtwertung vergeben werden, wenn es um Ehrenpreise und Pokale der Salzburger Sparkasse geht.

Für das Tennisland Salzburg werden im Bewerb der Boys U12 Valentin Glasl, Gregor Gottein (beide UTC Eugendorf), Dario Navarro (WTC Großgmain) und „Hausherr“ Daniel Stadler versuchen, die Kastanien aus dem Feuer zu holen. Leicht ist die Aufgabe nicht, denn auch aus „Restösterreich“ sind Spieler dabei, die über viel Qualität und Spielwitz verfügen.

Felix Dürlinger (UTC Eugendorf) und Gerald Feiser (SU Abtenau) bei den Boys U14 sowie Richard Stoiberer (TC GM-Sports Anif) und Johannes Hopfer (UTC Oberalm) bei den Boys U16 werden es in ihren Bewerben auch nicht leicht haben, aber sicher alles daran setzen, um den einen oder anderen Erfolg im Land halten zu können.

Mit Emma Leitner (UTC Seekirchen), Milena Radojkovic (1. STC Stiegl), Emilia Schulte (TC Anif-Grödig) und Melanie Schwebig (TC Zell am See) ist der STV bei den Girls U12 gut vertreten. Eva Juricevic (1. STC Stiegl/Girls U14) steht dagegen allein der Übermacht aus den Bundesländern gegenüber, während bei den Girls U16 Viktoria Kurz (ESV ASKÖ Saalfelden), Vanessa Schramm und vor allem Tijana Zlatanovic (beide UTC Seekirchen) Erfolge zuzutrauen sind.

Parallel dazu erfolgt der Startschuss zum 9. Intern. Sparkasse Kids Cup – Sommer 2017. Veranstalter ist auch für dieses Turnier der TC GM-Sports Anif, es wird in den Altersklassen Boys U9 und U10 gematcht.

Der 25. Intern. Sparkasse Jugend Cup – Sommer 2017 startet am Donnerstag, 15. Juni 2017, um 0900 Uhr mit den Erstrundenpartien und wird am Freitag (16.6.) fortgesetzt. Die Finalspiele sind für Sonntag, 18. Juni 2017, geplant, während die Kids ihr Turnier am Samstag (ab 0900 Uhr) beginnen und zu Ende spielen werden.

Top Themen der Redaktion