Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

28. September 2020
Der Rookie Cup erfreut sich größter Beliebtheit

Das Masters in Schwarzach wurde zum Spielball des miesen Wetters

v.l. Gabriel Egger 5. (TC Mittersill), Martin Egger 2., Jonas Aigner 1., Marcel Reindl 3., Amy Höller 4. (alle UTC Niedernsill) mit Jörg Eberhardt ©ESV Uttendorf

Der SV Schwarzach wickelte das Masters des Rookie Cups 2020 ab und musste auf Grund des miesen Wetters teilweise in die Halle nach Zell am See ausweichen. In der abgelaufenen Saison waren rund 390 Kids bei den 9 Turnieren im Pongau und Lungau, im Pinzgau, im Flachgau (mit Stadt) und im Tennengau dabei. Als 10. Turnier fungierte das Masters in Schwarzach, das auch heuer von Mag. Florian Kößner in bewährter Form betreut und abgewickelt wurde. Vielen Dank, lieber Florian, für deine Mühe und deinen Einsatz!

Das sind die Sieger und Platzierten beim Masters 2020:

Gelb - Felix Kerschbaumer (TC RW Bad Hofgastein) vor Fabian Gassner (UTC Niedernsill) und dssen Vereinskameraden Andreas Farkas-Mitterhofer.
Grün - Daniel Buchegger (SU Abtenau) schlägt im Finale seinen Clubkollegen Julian Pehab 7-5 und 6-0. Im HF ausgeschieden sind Stefan Egger (UTC Niedernsill) und Arjuna Herr (SC Mittersill).
Girls Orange: Mia-Sophie Schnell bezwingt im Finale Klara Kogler (beide UTC Sparkasse Radstadt) 4-3 und 4-2. Im HF ausgeschieden: Emma Kößler (SV Sxchwarzach) und Charlotte Höckner (1. Salzburger TC).
Boys Orange: Wolfgang Viertler siegt vor Thomas Außerbichler (beide SC Mittersill) und Lucas Hausegger (TC Zell am See).
Boys Rot: Nina Buchegger (!/ SU Abtenau) holt sich den Sieg vor Martin Egger (UTC Niedernsill) und Gabriel Schweighofer (SC Mittersill).
 

Top Themen der Redaktion

Verbands-InfoSenioren

Die ITN-Werte wurden angepasst

Mit 15. Oktober 2020 wurde die aufgrund der Corona-Krise verschobene einmalige Anpassung aller ITN-Werte für SeniorInnen durchgeführt.