Zum Inhalt springen

Senioren

12. Februar 2019
Denise Greilinger neue (und alte) ÖTV-Hallenemeisterin Damen 35

Auch die restlichen Salzburgerinnen und Salzburger wussten zu gefallen

ÖTV-Hallenmeisterin 2019 Denise Greilinger (Damen 35, Union Woerle Henndorf).Titel erfolgreich verteidigt. Gratulation! ©Privat

Denise Greilinger konnte ihren Titel aus dem Vorjahr bei den ÖTV-Hallenmeisterschaften 2019 in Wien bei den Damen 35 erfolgreich verteidigen. Aber auch die restlichen Salzburgerinnen und Salzburger wussten zu gefallen, konnten ebenfalls mit guten Ergebnissen aufzeigen. Angelika Hattinger (Damen 45) holte Silber, ebenso Dieter Vock im Doppel Herren 65, Bronze für Renate Hojas im Doppel der Damen 55.

Damen 35: Denise Greilinger (Union Woerle Henndorf) überließ ihren Gegnerinnen in drei Matches ebenso viele Games und holte sich mit drei überlegenen Siegen die „Goldene“.

Angelika Hattinger (TC ASKÖ Maxglan Salzburg) feierte bei den Damen 45 einen Erfolg und schnappte sich damit die Silbermedaille während die Eugendorferin Renate Hojas im Doppel Damen 55 ihre Leistung mit Bronze belohn sah.

Herren 65: Dieter Vock (TC Neumarkt) erreichte im Einzel das Viertelfinale, scheiterte jedoch an seinem Doppelpartner Wolfgang Erber (K/7) knapp in drei Sätzen. Besser lief es für ihn jedoch im Doppel. An der Seite Wolfgang Erbers erreichte er an 2 gesetzt mit zwei Siegen das Finale, in dem er den topgesetzten Alexander Haupt-Buchenrode/Harald Hellmonseder (NÖ/OÖ) mit  6-4 1-6 3-10 unterlage und die Silbermedaille eroberte.

Top Themen der Redaktion

Turniere

22. April 2019

Salzburger on Tour

Lukas Neumayer erreicht das Halbfinale, Gabriel Schmidt das Finale

Verbands-Info

28. April 2019

3 – 2 – 1 – Die Saison wird eröffnet!

Unter dem Motto „GÖST – Ganz Österreich spielt Tennis“ starten die ÖTV-Vereine in die Saison 2019. Der Startschuss erfolgt am 27. April. Es winken wertvolle Sachpreise.