Zum Inhalt springen

Verbands-Info

DAS SIND DIE SLAZBURGER BETRIEBSMEISTER 2009

5 Sieger in den einzelnen Spielstärken dürfen sich nun "Salzburger Betribesmeister" nennen.

Nach der Premiere im vergangenen Sommer, waren auch diesmal wieder knapp 40 Teilnehmer dabei. Und die Siege gingen mit Rudi SAUER Intersport Eybl (H1), Christian HUBER Porsche Salzburg (H2), Helmut KÖNIG Fa. König (H3), Helmut PICHLER Finanz Sbg (H4) und Andreas Schober HAI-Aluminium an 5 Spieler aus 5 verschiedenen Unternehmen.

Das Konzept unterschiedlicher Spielstärkekategorien kommt sehr gut an, ermöglicht es doch Matches gegen spielstärkegleiche Partner UND erhöht die Siegesaussichten. Garant dafür ist ITN (International Tennis Number). Alle Mannschaftsspieler haben schon eine, alle Hobbyspieler bekommen heuer eine. Gute Sache, also WEITERSAGEN.

Termin "Salzburger Betriebsmeister outdoor 2009"
7./8. August (Regionalturniere in Köstendorf, Flachau, Zell/See)
15. August (Fionalturnier Tennispoint Anif)

 ...mehr

Top Themen der Redaktion