Zum Inhalt springen

Liga

24. Mai bis 7. Juli 2018
Das ist das Wochenendprogramm Landes- und Bundesliga

Der 1. Salzburger TC mit der letzten Chance aufs Final Four und Titelverteidigung

Max Pichelstorfer ist seit langer Zeit eine wichtige Stütze des UTC Eugendorf ©Werner Müllner

Pfingsten 2018 „is over“, damit hat uns die LL A und B der Damen und Herren wieder. Nachstehend finden Sie das Programm, wie ab Samstag, 26. Mai 2018, in den STV-Landesligen gespielt wird. Grundsätzlich spielen die Herren immer ab 1300, die Damen immer ab 1400 Uhr! Nur die LL B Herren hatten keine Pause und daher geht am kommenden Wochenende bereits die 5. Runde in Szene.

Herren LL A – 2. Runde am Samstag, 26. Mai 2018, alle Begegnungen beginnen um 1300 Uhr:
TC Zell am See (Tabelle Platz 8) v TC St. Johann 1 (Tabelle Platz 4),
Postsportverein Salzburg (Platz 1) v TC GM-Sports Anif (Platz 6),
1. Salzburger TC 2 (Platz 5) v UTC Eugendorf (Platz 7),
UTC Sparkasse Radstadt (Platz 2) v HSV Wals 1 (Platz 3).

Herren LL B – 5. Runde am Samstag, 26. Mai 2018, alle Begegnungen beginnen um 1300 Uhr
SK Maishofen (Platz 5) v UTC Oberalm (Platz 9),
1. Halleiner Tennisclub (Platz 8) v UTC Niedernsill (Platz 1),
TC Neukirchen (Platz 7) v SU Abtenau (Platz 2),
ESV Bischofshofen (Platz 3) v TC St. Johann 2 (Platz 4),
HSV Wals 2 (Platz 6) v WSV St. Martin (Platz 10).

Damen LL A – 3. Runde am Samstag, 26. Mai 2018, alle Begegnungen beginnen um 1400 Uhr
SV Schwarzach (Platz 1) v Union Woerle Henndorf (Platz 4),
Union TC Salzburg Bergheim (Platz 7) v 1. Salzburger TC (Platz 5),
UTC Oberalm (Platz 3) v TC St. Johann (Platz 6),
spielfrei: UTC Seekirchen (Platz 2).

Damen LL B – 3. Runde am Samstag, 26. Mai 2018, alle Begegnungen beginnen um 1400 Uhr
UTC Altenmarkt (Platz 7) v TC ASKÖ Maxglan Salzburg 1 (Platz 6)
UTC Bruck (Platz 1) v UTC Sparkasse Radstadt (Platz 4),
UTC Niedernsill (Platz 3) v Rifer Tennisclub (Platz 2),
spielfrei: SK Maishofen (Platz 5).

 

1. Bundesliga Herren: Der 1. Salzburger TC tritt am Samstag, 26.5.2018, beim TC Altenstadt (V) zum letzten Gruppenspiel an, 2 Punkte sind im Fokus, um das Final-Four im September zu erreichen. Derzeit liegt der STC auf Platz 3, TC Harland (Platz 2) ist spielfrei und kann daher nicht mehr entscheidend eingreifen.

2. Bundesliga Herren: Während der Union TC Salzburg Bergheim spielfrei ist, derzeit Platz 3 einnimmt, ist der UTC Koppl im Burgenland beim TC Haydnbräu St. Margarethen (Platz 5) zu Gast. Die Flachgauer liegen derzeit auf Platz 8 und benötigen dringend Punkte

Bundesliga  – Damen 35: ESV ASKÖ Saalfelden, derzeit Tabellenführer der Gruppe A, tritt in Neudörfl (B) bei TC Habeler-Knotzer (Platz 5) an und ist klarer Favorit. Union Woerle Henndorf, Tabellenführer der Gruppe B, hat den TC Lienz (Platz 2) zu Gast. Beide Spiele finden am Sonntag, 27. Mai 2018 (1100 Uhr), statt.

Bundesliga – Damen 55: Die Damen des UTC Eugendorf (Platz 4) spielen am Sonntag, 27. Mai 2018 (1100 Uhr), zuhause gegen Klagenfurter LC und benötigen dringend Punkte.

Bundesliga – Herren 45: Der TC GM-Sports Anif (5. Platz) ist am 26. Mai 2018 spielfrei.

Bundesliga - Herren 55: Im Spitzenspiel empfängt der TC Neumarkt (derzeit Platz 2) am Samstag, 26.Mai 2018 (1100 Uhr), Leader TC Warmbad Villach. Eine Vorentscheidung bahnt sich an.

Bundesliga - Herren 70:  Der 1. Salzburger TC (derzeit Platz 3) spielt am Dienstag, 22. Mai 2018, in Pasching und trifft auf den dortigen TC Tennispoint.

Top Themen der Redaktion