Zum Inhalt springen

Verbands-Info

DANIEL GEIBS ERFOLGREICHE REISE IN SACHEN TENNIS!

Der Bergheimer Daniel Geib war in den vergangenen Tagen bei drei ITF-Turnieren 18u in Split (CRO), Maribor (SLO) und in Budapest engagiert und erreichte teilweise sehr gute Erfolge.

Der Beginn in Split war zwar nicht berauschend und nur das Erreichen der zweiten Qualifikationsrunde bei dem ITF-Kat IV-Turnier irgendwie ernüchternd. In Maribor (ITF IV) jedoch lief es für den Bergheimer Youngster schon bedeutend besser, er gewann das Qualifinale und erreichte mit dem Vorarlberger Julian Sganec das Doppelfinale (das verloren ging) und damit seine ersten Punkte im ITF-Ranking.

Beim ITF-Kat V Turnier in Budapest holte Daniel Geib  das Maximum heraus, überstand die Qualifikation und buchte im Hauptbewerb Siege gegen Kaan Yaylali (TUR/ITF 333/ 61 61), Filip Svenson (SWE/ 64 62) und Krisztian Krocsko (HUN/7/ITF 561/ 62 61), ehe er im Halbfinale Ilija Vucic (SCG/3/ITF 359) mit 06 und 46 unterlag.

Top Themen der Redaktion