Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Daniel Geib schlägt Gabriel Schmidt in spannendem Finale

LM Herren indoor im ULSZ Rif

22.3.2015(EM
Von 20.-22. März fanden im ULSZ Rif die Landesmeisterschaften Herren indoor statt. Gesamt 15 Teilnehmer kämpften um den Titel.

Iim Finale kam es zum Aufeinandertreffen der Nummer 1, Daniel Geib aus Bergheim und der Nummer 2, Gabriel Schmidt (TC Neumarkt). Daniel Geib gab auf dem Weg ins Finale kein einziges Game ab. Auch Gabriel Schmidt erreichte ohne Satzverlust das Finale. Im Finale lieferten sich die Beiden einen harten Kampf, der fast 3 Stunden dauerte. Daniel Geib hatte dabei den längeren Atem und konnte sich knapp mit 6:4 6:7 6:4 durchsetzen. Im Semifinale mussten David Haslgruber (ESV ASKÖ Saalfelden) gegen Geib und Gregor Ramskogler (1. STC Stiegl) gegen Schmidt die Überlegenheit ihrer Gegner anerkennen.

 

Die Ergebnisse:
HF: Daniel Geib (Bergheim) – David Haslgruber (ESV ASKÖ Saalfelden) 6:0 6:0

Gabriel Schmidt (TC Neumarkt) – Gregor Ramskogler (1.STC Stiegl) 7:5 6:2

Finale: Daniel Geib - Gabriel Schmidt 6:4 6:7 6:4

 

Im STV-Bild v.l.: Gabriel Schmidt (2.), Daniel Geib (LM), Harry Westreicher (TL)

Top Themen der Redaktion