Zum Inhalt springen

Verbands-Info

DAMEN-SHOWDOWN IN ST. JOHANN

Die Damen LL A ist in dieser Saison spannend wie nie! In jeder Runde gibt es mindestens eine faustdicke Überraschung und ein Highlight jagt das andere. In Runde 6 steht nun die Vorentscheidung dieser Meisterschaften auf dem Programm!

In St. Johann stehen sich am Samstag, 21. Juni 2008 ab 1400 Uhr, der Vizemeister 2007 und derzeitige Tabellenzweite, TC St. Johann und der souveräne Tabellenführer und B-Liga-Aufsteiger TC Allerberger Siezenheim gegenüber. Beide Teams sind noch nie aufeinander getroffen, wobei ein Umstand elektrisiert: Siegen die Amazonen des TC St. Johann, werden sie die Tabellenführung übernehmen und vielleicht auch nicht mehr abgeben. Aber es muss auf jeden Fall noch die siebente und letzte Runde abgewartet werden. Siegen die Damen des TC Allerberger Siezenheim, sieht die Sachlage ganz anders aus. Denn dann ist die Meisterkrone fix vergeben und die Liga hat ihre Sensation!

Damen 6. Runde:

TC St. Johann vs. TC Allerberger Siezenheim (Spiel der Runde!)
TC Salzburg-Bergheim vs. ESV-ASKÖ Saalfelden
1. STC Stiegl 2 vs. UTC Oberalm
UTC Eugendorf vs. TC Bürmoos

In der LL A der Herren steht diesmal kein wirkliches "Spiel der Runde" auf dem Programm. Da der TC St. Johann spielfrei ist, wird sich voraussichtlich der Abstand zwischen Tabellenführer TC Salzburg-Bergheim (in Bischofshofen) und St. Johann vergrößern. Möglicherweise verliert St. Johann auch noch in dieser Runde Platz zwei durch einen vollen Erfolg des UTC Eugendorf in Saalfelden.

Herren 7. Runde:

ESV-ASKÖ Saalfelden vs. UTC Eugendorf (Spiel der Runde!)
TC Elsbethen vs. HSV Wals
ESV Bischofshofen S. Tennis vs. TC Salzburg-Bergheim
ESV Uttendorf vs. Halleiner Tennisclub
Der TC St. Johann in spielfrei!

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
20. Juni 2008 / 0900 Uhr

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

2. April 2021

Frohe Ostern 2021

Ein bildhübscher (Oster)Hase, der gesundgepflegt wird (Beinbruch)