Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Damen Generationendoppel beim 1. STC Stiegl

1. Platz für Berlinde Lutje/Kerstin Michelic

22.09.2014/EM
Am 20.9.2014 spielten  auf der Anlage des 1. STC Stiegl acht Damendoppel - diesmal nur Mütter mit Töchtern - aus den beiden Vereinen STC und UTC Oberalm um den Titel in Salzburg. Gespielt wurde zunächst in Round Robin  in zwei 4er Gruppen mit kurzen Sätzen. Die Gruppensiegerinnen und Gruppenzweiten  spielten dann um die Plätze 1 bis 4. Den Sieg holte sich das Mutter/Tochterpaar Berlinde Lutje und Kerstin Michelic vom UTC Oberalm.
Die Veranstaltung klang bei einem gemeinsamen Mittagessen gemütlich aus, dank einiger Sponsoren  erhielten alle Spielerinnen ein Teilnahmegeschenk.

Da die beiden erst-  und zweitplatzierten Paare leider nicht am Bundesfinale teilnehmen können, werden Eva Prem und Erika Sauer das Bundesland Salzburgam 11. Oktober 2014 in Enns vertreten.  Inkludiert ist auch ein Besuch beim Generali Ladies Linz.

Im Bild v.l.: Erika Sauer/Eva Prem (3., STC), Berlinde Lutje/Kerstin Michelic (1., UTC Oberalm),  Constanze und Lena Emesz (2., STC). (Foto: privat)

Top Themen der Redaktion