Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BUNDESLIGEN/LLA 35PLUS

Die D35 des STC sowie die H45 des TC Neumarkt erreichten ÖTV-Vizetitel, ESV Bischofshofen im Landes-Finale H45 erfolgreich...

Zwei Salzburger Teams schafften es in den Bundesligen „Über 35“ in das Finale um den
österreichischen Meistertitel. Während die Herren 45 des TC Neumarkt und die Damen 35 des
1. STC Stiegl im Vorjahr jeweils den Titel holten, mussten sie sich heuer beide im Finale geschlagen
geben.

Finale Bundesliga Herren 45: TC Wörgl vs. TC Neumarkt 4:1
War für die Neumarkter im Semifinale gegen VSV Villach das Glück des Tüchtigen noch auf ihrer Seite, so
drehte sich im Finale der Spieß um. Günther Woisetschläger auf Nr. 1 erwischte keinen optimalen Tag, Ex-
Daviscupper Stefan Lochbihler spielte ausgezeichnet und gewann glatt. Zwar gewann Jürgen Vollmaier im
dritten Satz gegen Stefan Schneck, aber da auch Vlado Turajlic (gegen Michael Maldoner), Wolfgang
Kunstmann (gegen Karl Pansy) und Reinhard Resch (gegen Robert Lattinger) verloren, war das Finale
schon nach den Einzeln für die Wörgler entschieden. Die Doppel wurden nicht mehr ausgetragen.

Finale Bundesliga Damen 35: UWK Graz – 1. STC Stiegl 4:2
Die Nr. 1 des 1. STC Stiegl, Susi Kiss, gewann zwar Einzel und – zusammen mit Gabi Baumgartner – auch
das Doppel, aber das war gesamt zu wenig. Sylvia Haslgruber kämpfte gegen Europameisterin Ingrid
Gutmann-Resch tapfer, verlor jedoch in zwei Sätzen. Da auch Gabi Baumgartner und Veronika Kosmata
ihre Einzel in drei Sätzen verloren, stand es schon nach den Einzeln 3:1 für die Grazerinnen. Je ein
Doppelsieg für Graz und Salzburg sorgte für den Endstand.

TC Neumarkt vs. ESV Bischofshofen 0:4
Eine klare Angelegenheit für Serien-Landesmeister ESV Bischofshofen war das Finale bei den Herren 45
am Sonntag, 3. Juli. Schon nach den vier Einzeln stand der Sieg für die Bischofshofener fest, sie
überließen den Neumarktern keinen Satzgewinn.

Presseaussendung 04. Juli (PDF)

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

Hervorragende Stimmung und toller Kampfgeist bei den Kids LM

<p>Ähnlich, wie es ihre älteren Vorgänger letztes Wochenende schon gezeigt haben, machen es nun die Kids des Salzburger Tennislandes nach. Bei schönstem Wetter und traumhafter Kulisse, lieferten sie sich spannende und faire Matches. Das Turnier fand…