Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BUNDESLIGA-ZWISCHENBERICHT DER SALZBURGER 35 UND DRÜBER

Die Damen 35 des 1. STC Stiegl schlugen sich bisher mustergültig und belegen nach drei Runden und ebensovielen Siegen Rang eins!

D35: Der 1. STC Stielg trat dreimal an und verließ den Court ebensooft als Sieger: 61 gegen Kitzbühel, jeweils 43 gegen Korneuburg (auswärts) und den Wiener Parkclub.

H45: Der TC Neumarkt landete bisher einen Sieg (gegen Oslip/B) sowie eine knappe Niederlage gegen Stockerau und belegt derzeit Rang 3 in der Tabelle.

H55: Der 1. STC Stiegl erlitt bisher in zwei Matches zwei Niederlagen (43 gegen Schwaz, 70 gegen Auhof Linz) und liegt mit 2/4 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz.

H60: Ebenfalls zwei Niederlagen erlitt der 1. STC Stiegl: Gegen Leoben 25 und gegen Pasching 16. In der Tabelle wird derzeit der 4. Rang eingenommen.

H70: Der 1. STC Stiegl feierte in der zweiten Runde einen 60 Sieg gegen Innsbruck, davor unterlag man Amstetten mit 42 und in Runde drei Pasching mit 06. Das ergibt derzeit Rang 7 mit 5/7 Punkten.

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
2. Juni 2009 / 2145 Uhr

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen