Bundesländercup der Senioren 2016

Spannende Spiele in Bergheim!

Am vergangenen Wochenende fand auf der Anlage des Union TC Salzburg-Bergheim das Finalwochenende des diesjährigen Bundesländercups der Senioren 40+,50+,60+ und 70+ mit den Halbfinalpaarungen Salzburg vs Tirol und NÖ vs OÖ am Samstag und den Finalpaarungen am Sonntag statt.

Knappe Entscheidungen um den Einzug ins Finale prägten den ersten Turniertag, wobei aus Salzburger Sicht vor allem ein großartig aufspielender Gerald Mandl (Gegner Thomas Schießling) und der Nussdorfer Jürgen Vollmaier hervorragende Leistungen boten. Diese beiden Siege reichten jedoch nicht zum Einzug ins Finale da bereits nach den Bewerben 70+ und 60+ ein 0:4 aufzuholen war. Schlussendlich lautete der Endstand 7:5 für das Team Tirol.

Auch die parallel ausgetragenen Spiele waren nichts für schwache Nerven und das Team Niederösterreich rang das Team Oberösterreich (Titelverteidiger) ebenfalls mit 7:5 nieder.

Somit lautete die Finalpaarung Team Niederösterreich gegen Team Tirol wobei sich die Tiroler am Sonntag knapp aber doch durchsetzen konnten. Endstand 7:5 für die Tiroler.

Das Spiel um Platz 3 ging mit demselben Ergebnis an die Hausherren aus Salzburg.

Im nächsten Jahr werden die Teams aus den Bundesländern auf vielfachen Wunsch wieder mit den Damen in den Altersklassen 40+,50+ und 60+ gemeinsam antreten.

 

im Bild: Die Teams aus Salzburg und Oberösterreich

Text und Foto: Günter Schwarzl

Top Themen der Redaktion