Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Breitensport-Tipps (1) für eine nachhaltige Jugendarbeit durch sinnvolle Bewerbe

Ziel ist es möglichst allen Kids und Jugendlichen im Verein Bewerbe (regional wie vereinsintern) anzubieten, damit sie bei der Stange gehalten werden können und möglichst viele von ihnen am Ende in die Erwachsenen-Bewerbe hinübergeführt werden können.

Hallo liebe Leute

Viele von euch wissen ja schon um die Neuerungen im Jgd-MM-Bereich. Aus Blickwinkel des Breitensports und einer nachhaltigen Vereinsentwicklung möchte ich das Angebot wie folgt ergänzen. Hier einige einleitende Punkte:

+ Ziel ist es möglichst allen Kids und Jugendlichen im Verein Bewerbe (regional wie vereinsintern) anzubieten, damit sie bei der Stange gehalten werden können und möglichst viele von ihnen am Ende in die Erwachsenen-Bewerbe hinübergeführt werden können

+ in der Jgd-MM werden wieder Bewerbe für 4er-Teams angeboten, was für das Teamgefüge sehr gut ist.

+ Für Vereine, die nicht so viele Jugendliche haben, bietet die Einsteigerliga alternativ einen GELBEN Bewerb mit 2er-Teams an (zusätzlich zu den bewährten roten, orangen und grünen Bewerben)

+ regionale Bewerbe sind wichtig, aber auch vereinsintern muss neben Trainings (und einem Jugend-Treff) auch ein Bewerb angeboten werden:
mit dem Junior Sommer Cup bietet sich ein unaufwendiger, aber effizienter Bewerb an.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++  

JGD-MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT- Nennschluß 15. Jänner 2013

4. Klasse Herren:
Die Vereine können auch heuer zwischen 3. und 4. Klasse wählen. Die 4. Klasse ist vor allem für die Jugendlichen zur Heranführung an die Mannschaftsmeisterschaft gedacht.

Burschen U18/Mädchen U18 (4/2D): Diese Bewerbe werden erst für den Herbst ausgeschrieben (Meldung ab 10.02.) . Damit gibt es keine Überschneidung mit der Allgemeinen Mannschaftsmeisterschaft mehr.

Jugend U12: Hier wird eine 2. Klasse neu eingeführt. ITN-Richtwert 9,3

Jugend U15: Die bisherige Trennung in Burschen und Mädchen entfällt, es werden 4 Einzel/2 Doppel gespielt. Auch bei der Jugend U15 kommt eine 2. Klasse hinzu. ITN-Richtwert 8,5.
Einteilung der Jugendteams in die Spielklassen: Die Vereine melden wie bisher die gewünschte Spielklasse, wobei die besten 6 Teams die Landesliga bilden. Die neue 2. Klasse wird regional angeboten, es wird bei der Einteilung (ab 1. März nach Ende der Spielerlistenmeldung) auf die ITN-Werte geachtet.
ITN-Werte der Jugendlichen: Da heuer die ITN-Aufstellung auch für die U12 für verpflichtend ist, werden die Vereine bis spätestens 25. Jänner gebeten, falsche ITN-Werte dem STV zu melden.

Info: Thomas Zeindl, STV-Sekretariat, 062 45 88300-11, stv@salzburgtennis.at

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

EINSTEIGERLIGANennschluß 31. Mai 2013

Rot – orange – grüner und gelber Bewerb für 2er-Teams
Gerade bei den roten und orangen Bewerben sind aber meist 3-5 Kids dabei und eine Vielzahl Eltern dabei. Die von einem Betreuer vor Ort durchorganisierten Spielrunden gewährleisten einen professionellen und zeitlich eingegrenzten Ablauf mit viel Spaß. (Siehe Ausschreibung in der Anlage)

Info: Manfred Schmöller, STV-Breitensport, 0650 522 64 24, manfred.schmoeller@oetv.at

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

JUNIORSOMMERCUP2013

Vereinsinterner Bewerb: 3-4 Bewerbe im Zeitraum: Mai - August

Unkomplizierte Abwicklung, beschränkt auf 2 Stunden. Wer da ist spielt.
Flexible Modi je nach Anzahl der Teilnehmer (Einzel-, Doppel- und Teammodi möglich)
Punktewertung mit Abschlußfestl

Info: Manfred Schmöller, STV-Breitensport, 0650 522 64 24, manfred.schmoeller@oetv.at

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

PS: für den Norden Salzburgs, werde ich euch in Kürze ein ergänzendes Anbot zusenden, das ich gemeinsam mit Josef Steinbichler (STV-Regionalbetreuer) erarbeitet habe.
Wenn es angenommen wird, werden wir es auch für den Pongau adaptieren. Der Pinzgau ist mit Jörg/ Rene sowieso toll versorgt. Mehr dazu bei den reg. Stammtischen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Manfred Schmöller
Breitensport STV
0650/ 522 64 24
schmoeller@heute.co.at

Top Themen der Redaktion