Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BL Herren: Knapper Sieg des STC in Wien

Nach der knappen Auftaktniederlage gegen Klagenfurt gelang gegen den WAC am Do, 9.5. ein ebenso knapper Sieg.

9.5.2013: Mit Unterstützung von Lukas Rosol und Jaroslav Pospisil, die im Einzel und Doppel punkteten, gelang den STC-Herren ein knapper 5:4 Sieg in Wien beim WAC. Erfreulich, dass der Salzburger Max Pongratz mit einem 3-Satz Sieg gegen Christian Trubrig den 5. Punkt beisteuerte.

Die nächste Begegnung bestreiten die Herren bereits am Samstag, 11. Mai in Amstetten, wieder ohne Rosol, ein Sieg ist Pflicht, sollen die Chancen auf den Einzug ins Meister-Play Off gewahrt bleiben. / EM.

5.5.2013: Knappe Auftaktniederlage für die Herren des 1. STC Stiegl in der Bundesliga gegen Union Klagenfurt. Nach 0:4 Rückstand nach den ersten vier Einzeln gelang es Jaroslav Pospisil und Marco Kirschner mit zwei Siegen, die Partie offen zu halten. Die ersten beiden Doppel wurden gewonnen, doch im entscheidenden Doppel verloren Robin Kern/Bertram Steinberger gegen Jiri Skoloudik/Stefan Koubek mit 2:6, 6:7 (7). Wenige Punkte fehlten für das entscheidende Match-Tiebreak. Bei den Kärntnern avancierte Altmeister Stefan Koubek mit 2 Siegen zum Matchwinner. Im Einzel ließ er Max Pongratz keine Chance. /EM

Foto: Bertram Steinberger (LAUX)

Top Themen der Redaktion