Zum Inhalt springen

Bundesliga

27. Mai 2019
BL AK: Radstadt überrascht Bergheim, STC strauchelt

BL Senioren: Henndorf Damen 35 holen Gruppensieg

Lukas Neumayer stellvertretend für Salzburgs tolle Youngsters in der Bundesliga: Björn Nareyka (Radstadt), Benedikt Emesz (STC) ©Lorenz Masser

Der 1. Salzburger TC startete am Samstag, 25. Mai 2019, mit einer knappen Auswärtsniederlage in  Mauthausen in die neue ÖTV-Bundesligasaison. Der UTC Sparkasse Radstadt bezwang in der 2. Runde Bundesliga im Salzburg-Duell mit Union TC Salzburg Bergheim ein knapper Sieg.

In der Senioren Bundesliga fertigten die Damen 35 der Union Woerle Henndorf den TC Ried-Kaltenbach auswärts mit 6-0 ab. Während die Damen 35 des ESV ASKÖ Saalfelden spielfrei waren, schlugen die Damen 55 des UTC Eugendorf unterlagen die Herren 55 des TC Neumarkt beim Schwechater TC, eroberten aber ihren ersten Punkt.

Herren 1. ÖTV Bundesliga 2019:
Union Stein&Co Mauthausen v 1. Salzburger TC                       5 – 4
Einser-Duell: Attila Balazs v Remi Boutellier                              6-2 6-3
Punkte für STC:
JaroslavPospisil, Sebastian Prechtel, Benedikt Emesz, Pospisil/Marco Kirschner.

Herren 2. ÖTV-Bundesliga 2019:
UTC Sparkasse Radstadt v Union TC Salzburg Bergheim        5-4
Einser-Duell: Marco Moises v Matvey Khomentovskiy              2-6 2-6
Punkte für Radstadt:
Lukas Neumayer, Björn Nareyka, Gerald Kamitz, Aexander Mozgovoy, Moises/Fellner
Punkte für Bergheim: Matvey Khomentovskiy, Michael Noppinger, Khomentovskiy/Soma Kestehly, Lukas Jedlicka/Noppinger.

ÖTV-Bundesliga Damen 35:
TC Ried-Kaltenbach v Union Woerle Henndorf                          0 – 6
Einser-Duell: Andrea Kerschdorfer v Susanne Kiss                  0-6 0-6,
Punkte für Henndorf:
Kiss, Denise Greilinger, Sandra Gruber, Doris Dorfinger, Sandra Klemenschits/Marlene Maier sowie Kiss/Gruber.
Union Woerle Henndorf ist Gruppensieger und pausiert in der letzten Runde Grunddurchgang.

ÖTV-Bundesliga Damen 55:
Colony/Tennis Point v UTC Eugendorf                                        5-1
Einser-Duell: Sabine Bernegger v Birgit Blaschke                     4-6 6-3 4-6
Punkt für Eugendorf:
Birgit Blaschke,
Der UTC Eugendorf belegt derzeit Platz 4, wird in der Folge im Unteren Play Off weiterspielen.

ÖTV-Bundesliga Herren 55:
Schwechater TC v TC Neumarkt                                                   3 – 4
Einser-Duell: Richard Both v Vlado Turajlic                               6-4 6-1,
Punkte für Neumarkt:
Stephan Specht, Turajlic/Specht, Erich Mild/Willi Weiß

Spielfrei waren ESV ASKÖ Saalfelden (D35), TC GM-Sports Anif (H45), 1. Salzburger TC (H70).

Top Themen der Redaktion