Zum Inhalt springen

Verbands-Info

Bernd Kößler erreicht in Seefeld das Finale!

Starke Salzburger Leistungen bei 1. Tiroler Wintercup

19.11.2014/EM
Beim 1. Turnier des Dajoha Wintercup, einer Tiroler Turnierserie, waren in Seefeld von 14.-18. November eine Reiher Salzburger Spieler vertreten – und sie schlugen sich sehr erfolgreich.

Bei den Herren schnitt Bernd Kößler (Nr. 7) am besten ab, er erreichte das Finale, musste sich dort dem starken Kärntner Patrick Ofner nur knapp 4:6, 6:1, 5:7 geschlagen geben. Auf dem Weg in das Finale schaltete er im VF mit einem 6:2, 2:6, 6:3 Sieg gegen Daniel Geib (Nr. 2) und im SF mit einem 6:3, 7:6 Sieg gegen Jakob Aichhorn zwei weitere Salzburger aus. Aichhorn konnte zuvor im Viertelfinale den starken Tiroler Alexander Erler in drei Sätzen besiegen. Gregor Ramskogler erreichte das Achtelfinale und lieferte dort dem späteren Sieger Ofner einen packenden Kampf, den er nach 7:6 und 3:1 Führung noch im dritten Satz verlor.

Bei den Damen war Salzburg durch Jessica Brühwiler vertreten, eine junge Schweizerin, welche in der European Tennis Base in Rif trainiert und für den TC GM Sports Anif startet. Sie schlug sich wacker, erreichte das Semifinale und verlangte dort der späteren Siegerin, Jana Haid (T), alles ab, verlor im dritten Satz 4:6.

Im Bild der Salzburger Finalist Bernd Kößler. (Foto: privat)

Top Themen der Redaktion