Zum Inhalt springen

Verbands-Info

BE PART OF IT !!! ITN-TURNIER Salzburger Betriebsmeister 2013 (Einzel & Doppel-Bewerb)

Am Wochenende spielten 50 Teilnehmer beim Landesturnier in Anif. Die Sieger und Zweiten fahren im Oktober zum Österreich-Finale nach Wien (Side-Event Erste Bank Open)

zur Website mit allen Infos

Insgesamt 30 Nennungen im Einzel und 25 Doppelpaarungen waren am Wochenende beim Turnier dabei. Es war wahrlich eine Affenhitze, aber nach einer Sonderration von knapp 100 Liter Mineralwasser hielten alle durch und letztlich gab es nur zufriedene Gesichter - auch bei jenen, die keine Medaille ergattern konnten. Es wurden 6 Einzelbewerbe und 5 Doppelbewerbe ausgespielt.

Dabei gab es etliche sehr spannende Matches, sowohl im Einzel bei den Damen und Herren als auch in den Doppeln. Alle Medaillengewinner sind fix für das Österreichfinale (19./20. Okt) in Wien qualifiziert. Für weitere Interessierte gibt es etliche frei Startplätze.

Hier die Ehrentafel der Sieger:
Herren H2
1. Bernhard Knoll (Raiffeisenverband Salzburg)
2. Rudi Sauer (Intersport Eybl)

Herren H4
1.
Andreas Zorzi (Heimat Österreich)
2.
Roland Puhr (Ordination Dr. Puhr)


Herren Senioren HS1
1. Georg Bergschober (Dolomitenhof Annaberg)
2. Werner Wirth (Hamburgerhütte Hofgastein)

Herren Senioren HS2
1. Klaus Krabb (Optiker Krabb)
2. Klaus Bruckmoser (PVA Salzburg)

Damen D3
1. Andrea Ladinger (SALK)
2. Renate Hojas (Gewaltschutzzentrum)

Damen D5
1. Selina König (Labor Dr. Löffler)
2. Anna Scherer (Unicredit)

Herrendoppel HD2
1. Werner Wirth (Hamburgerhütte Hofgastein)/
Thomas Egger (Salzburger Hof Bad Gastein)
2. Helmuth Teufl (Lagermax)/
Dorian Deisenhammer (Lagermax)

Herrendoppel HD3
1. Georg Bergschober (Dolomitenhof Annaberg)/
Matthias Bergschober (Nagl Montage)
2. Daniel Hillinger (Palfinger)
Patrick König (Spar Österreich)

Damendoppel DD2 Gr. A
1. Andrea Ladinger (SALK)/
Renate Hojas (Gewaltschutzzentrum)
2. Nadja Bokutschawa (Woerle)/
Nina Kalcher (Woerle)

Damendoppel DD2 Gr. B
1. Michaela Thurner (TUI Reisen)/
Angelika Hattinger (Uniqa)
2. Brigitte Schwaiger (Decoramik)/
Angelika Steiner (Finanzamt Salzburg)

MX1
1. Lukas Schöggl (Bene)/
Lisa Hilzensauer (Land Salzburg)
2. Marianne Reisinger (Landesschulrat Sbg.)/
Roman Reisinger (Dittmann Feinkost)

MX2
1. Nina Kalcher (Woerle)/
Maximilian Bokutschawa (Woerle)
2. Nadja Bokutschawa (Woerle)/
Daniel Hillinger (Palfinger)

Ihr seid die Stars !!!
Lg Manfred

PS: Ich möchte euch auch noch hinweisen auf tolle Fan-Packages für die Erste Bank Open, die ich in Kürze an alle interessierten Firmen schicken möchte (siehe Anhang):
Inmitten von Journalisten bei einer Pressekonferenz der Tennisstars dabei sein … den ATP-Spielern beim Training auf den Schläger schauen … bei einer Führung im Backstage-Bereich einen Blick hinter die Kulissen eines ATP-Turniers werfen … oder - bei einem Meet & Greet mit einem Tennisprofi auf Tuchfühlung gehen, Fotos, Autogramme und Small Talk inklusive …?
Das alles gibt es in der Regel nicht zu kaufen. Diese Träume werden aber Wirklichkeit, wenn Firmen individuelle "Be part of it - Kartenpackages" kaufen. Je größer das Kartenpackage, desto mehr unvergleichliche Erlebnisse sind zu erwerben.


Top Themen der Redaktion