Zum Inhalt springen

Verbands-Info

AUF MARKUS WEIGLHOFER IST VERLASS

Markus Weiglhofer, der Werfner in steirischen Diensten, ist der einzige "überlebende" Salzburger in Bergheim. Der große Rest dagegen schied aus. Im Bazzanella Foto Markus (rechts) vor Beginn des Halbfinales gegen Lukas Hejhal!

<font face="arial,helvetica,sans-serif" size="2">Der Sonntag in Bergheim trennte die Spreu vom Weizen, die Salzburger Daniel <strong>Geib</strong>, Max <strong>Pongratz</strong> und Christina <strong>Auer</strong> verabschiedeten sich,&nbsp;Markus <strong>Weiglhofer</strong> trägt nun die letzten Hoffnungen Salzburgs auf einen Turniersieg im alten Jahr! Lesen Sie dazu die <a href="/folder/index.php?ID=12077">Pressemitteilung </a>des Veranstalters und besuchen Sie das Turnier unter:</font>

<font face="arial,helvetica,sans-serif" size="1">http://turniere.tennisaustria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/MicrositeDirectActions/micrositeTournamentDetail?tournamentNr=29803&amp;useCase=0</font>

<font face="Arial" size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at">peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at</a> <br>5. Dezember 2011 / 0901 Uhr</font> 

Top Themen der Redaktion