Zum Inhalt springen

Allgemeine KlasseTurniere

30. Juni 2020
Auch Lukas schaffte es ins Achtelfinale

Er schlug, wie vor ein paar Tagen, Sandro Kopp erneut ziemlich klar

Lukas Neumayer (UTC Sparkasse Radstadt) erreichte als dritter Salzburger das Achtelfinale ©Privat

Salzburgs große Tennishoffnung, Lukas Neumayer (UTC Sparkasse Radstadt) nutzte seine Wildcard optimal und schlug in Runde eins zu. Bei den ÖTV-Titelkämpfen in Oberpullendorf traf er, wie schon vor einigen Tagen, wieder auf den Tiroler Sandro Kopp und verließ auch diesmal den Court als Sieger. Lukas bezwang Kopp mit 6-0 und 7-6 und bekommt es nun mit dem vier gesetzten Steirer Lucas Miedler zu tun!

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniereKids & Jugend

4. August 2020

Salzburger on Tour erfolgreich

Gregor Ramskogler siegt in Schladming, Elena Miljkovic in Vandans