Zum Inhalt springen

Verbands-Info

AUCH GERALD KAMITZ AUSGESCHIEDEN

Beim Tennis Teknology ttk Open 2007 im Tenniscamp Bergheim ist nach Patrick Telawetz und Philipp Jelinek auch der Rdstädter GeraldKamitz ausgeschieden. Damit ist Salzburg nur mehr im Doppel durch Farnleitner/Kamitz vertreten. diese treffen heute auf die topgesetzten Fischer/Oswald (V)!

Der Radstädter Gerald Kamitz (1. STC Stiegl/WC) schied am Mittwoch in der ersten Runde aus. Er unterlag dem an vier gesetzten Italiener Marco Pedrini (ATP 433) nach eineinhalb Stunden Spielzeit mit 57 und 16. Im ersten Satz geriet Kamitz schnell mit 14 bzw. 25 in Rückstand, kämpfte sich jedoch im Verlauf des Satzes wieder heran und glich auf 55 aus. Bei diesem Spielstand steigerte Pedrini seine Leistung, brachte sein Service ohne Probleme durch und holte sich den Satz bei Aufschlag Kamitz. Auch im zweiten Satz ging es schnell: Ehe sich Kamitz versah, entglitt ihm das Match, Pedrini ging mit 05 in Führung und servierte den Satz locker aus.

Die restlichen Österreicher: Thomas Schiessling beklagte eine Knieverletzung und gab gegen den Italiener Alberto Giraudo auf und Philipp Oswald (V/WC) unterlag Antal van der Duim (NED) in zwei Sätzen. Patrick Schmölzer (ST/Q) und der an fünf gesetzte Vorarlberger Martin Fischer qualifizierten sich dagegen für das Achtelfinale. Schmölzer schlug den höher eingeschätzten Federico Torresi (ITA/8) in zwei Sätzen, Fischer benötigte deren drei gegen Massimo dell’Aqua (ITA).

Restliche Erstrundenergebnisse:
Philipp Oswald (V/WC) vs. Antal van der Duim (NED) 46 46,
Thomas Schiessling (OÖ) vs. Alberto Giraudo (ITA) 16 ret.,
Gerald Kamitz (1. STC Stiegl/WC) vs. Marco Pedrini (ITA/4) 57 16,
Martin Fischer (V/5) vs. Massimo dell’Aqua (ITA) 57 63 76 (5),
Marko Tkale (SLO/7) vs. Nikola Mektic (CRO/LL) 76 (4) 63,
Adrian Crusicat (ROM/3) vs. Jeremy Blandin (FRA/Q) 75 76 (4),
Patrick Schmölzer (AT/Q) vs. Federico Torresi (ITA/8) 63 654,
Carl Bergmann Palm (SWE) vs. Daniel Kumlin (SWE) 64 67 (4) 63.

Im Doppel erreichten der Niederösterreicher Andreas Haider-Maurer und der Tiroler Armin Sandbichler durch einen 63 16 63 gegen die Schweden Carl Bergmann Palm und Martin Pedersen das Halbfinale.

Top Themen der Redaktion

TurniereKids & Jugend

20. April 2021

Emma und Gregor überzeugten

Emma Leitner: HF Einzel und Doppel, Gregor Gottein: Finale Einzel, HF Doppel