Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ANNA KOSMATA REVANCHIERT SICH

Beim Sparkasse Masters in Bischofshofen unterlag sie der Tirolerin Natasa Vukovic noch klar, ein paar Tage später schlug sie zurück und siegte in Radstadt in drei Sätzen. Die Rede ist hier von Anna Kosmata, die den Sieg bei der Isospeed Junior Tour in Radstadt davon trug!

Der Neukirchner Stefan Breuer holte sich am vergangenen Wochenende den Sieg beim Isospeed Junior Circuit auf der Anlage des TC Sapraksse Radstadt in der Alterkslasse Boys 10u. Breuer feierte zwei Siege und verwies damit die Radstädter Marko und Yannick Moises auf die Plätze.
Ebenfalls zwei Siege feierte Nina Schmid (TC Sparkasse Radstadt) und holte sich damit den Sieg der Girls 10u vor Verena Renger (TC Adnet) und ihrer Clubkollegin Miriam Rettenbacher.

Die perfekte Revanche gelang Anna Kosmata (TC St. Johann): Sie schlug im direkten Duell der Girls 14u Natasa Vukovic (T) 75 16 75 und revanchierte sich für die knapp vorher erlittene Halbfinal-Niederlage beim Sparkasse-Jugend-Masters in Bsichofshofen. Kosmata holte sich damit auch den Gesamtsieg dieser Altersklasse vor Vukovic und der Radstädterin Julia Kocher.

Stephan Stolz (TC Sparkasse Radstadt), der als Nummer eins der Boys 14u fungierte, erlitt im Finale eine knappe 16 63 und 67 Niederlage gegen Christopher Pfeiffer (OÖ/3), während er im Halbfinale Michael Cerny (TC Zell am See/4) 63 63 bezwingen konnte. Auch für den Saalfeldener Wolfgang Obersamer (2) war das Turnier nach der Halbfinalniederlage gegen Pfeiffer zu Ende.

Die Raster zu diesem Turnier finden Sie bei www.tennisturnier.at.

Peter Bazzanella
43 699 17569004 / 1800 Uhr

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

2. April 2021

Frohe Ostern 2021

Ein bildhübscher (Oster)Hase, der gesundgepflegt wird (Beinbruch)