Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ANN-SOPHIE HATTE SENSATION AM SCHLÄGER

Beim 2. Turnier im Rahmen des 29. Salzburger Wintercups 2009/2010 hatte Ann-Sophie Schwaiger die große Sensation am Schläger. Bei den Herren stehen fünf Salzburger im Achtelfinale!

Die STC-Spielerin Ann-Sophie Schwaiger schrammte am heutigen Samstag an der großen Turnier-Sensation vorbei. Bis zum 63 41 im Match gegen den die drei gesetzte Alina Petras aus Moldawien und Nummer 22 in Österreich, die vor zwei Wochen das Auftaktturnier in Bergheim für sich entschied, sah sie wie die sichere Siegerin aus. Dann jedoch kam sie durch eine Fehlentscheidung ihrer Gegnerin völlig außer Tritt, verlor Game um Game und musste schlussendlich den Satzgleichstand zulassen. Zu Beginn des Finalsatzes hatte sie noch einige Chancen das Match zu beherrschen, doch dann setzte sich die größerer Routine und das Mehr an Power Petras doch noch durch und Ann-Sophie unterlag mit 63 46 und 26. Sie lieferte jedoch einen neuen Beweis ihres großen Talentes, wobei sie den Tag bereits mit einem Zweisatzsieg gegen Sabrina Emerschitz (NÖ/ 64 60) begann!

Bei den Herren konnte sich der topgesetzte Gerald Kamitz (Halleiner TC), der neun gesetzte Patrick Linke (TC Salzburg-Bergheim), der an 14 gesetzte Michael Rehrl (HSV Wals, STV-Kaderspieler Sebastian Kollmann (TC Salzburg-Bergheim/12) und Dominik Haider (UTC Bergheim) für das Achtelfinale (Sonntag ab ca. 1030 Uhr) qualifizieren. Die Ergebnisse der restlichen Salzburger - 1. Runde:
Max Pichelstorfer (UTC Eugendorf) vs. Daniel Waschnig (K) 75 64, Patrick Linke (TC Salzburg-Bergheim/9) vs. Siegfried Seirl (OÖ) 61 60, Dominik Haider (UTC Bergheim) vs. Sebastian Beutel (NÖ/16) 63 61, Christoph Strasser (TC Salzburg-Bergheim) vs. David Pamminger (OÖ/13) 26 06, Max Pongratz (TC Salzburg-Bergheim/10) vs. Dominik Ganahl (V) 60 60, Michael Rehrl (HSV Wals/14) 64 61, Christian Büsching (TC Salzburg-Bergheim) vs. David Johansson (T) 46 16, Korbinian Enzinger (TC Salzburg-Bergheim) vs. Björn Propst (K/4) 06 06, Lubomir Tchakarov (HSV Wals) vs. Manuel Pröll (OÖ6) 16 06, Patrick Eichler (TC Salzburg-Bergheim) vs. Philipp Dittmer (T) 16 67(4), Sebastian Kollmann (TC Salzburg-Bergheim/12) vs. 26 16, Daniel Kendlbacher (TC Salzburg-Bergheim) vs. Daniel Kopeinigg (W/15) 36 46, Andreas Wielandner (ESV Bischfoshofen) vs. Dominic Weidinger (NÖ) 64 16 57;

2. Runde:
Gerald Kamitz (Halleiner TC/1) vs. Pichelstorfer 62 63, Haider vs. Johannes Schröcksnadel (T) 63 62, Linke vs. Sebastian Hagn (OÖ) 63 60, Pongratz vs. Julien Lorenz (T) 36 06, Rehrl vs. Johansson 63 75, Kollmann vs. Dittmer 63 63.

Das Programm für Sonntag und Montag:
Sonntag - ab 0900 Uhr Viertelfinale Damen, danach Achtelfinale Herren, anschließend Halbfinale Damen, zum Abschluss des Tages Viertelfinale der Herren.

Montag: Ab 0900 Uhr Halbfinale Herren, nicht vor 1200 Uhr Finale Damen und Herren!

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at
31. Oktober 2009 / 2019 Uhr      
 

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen