Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ANDREAS WIELANDNER NICHT ZU BIEGEN

Der Bischofshofener Tennisspieler Andreas Wielandner war bei den CSIT World Sports Games in Tallin tragende Säule des österreichischen Tennisteams! Im Privat-Foto Andreas Wielandner mit Pokal!

<font size="2">Andreas <strong>Wielandner</strong> (ESV Bischofshofen) trug wesentlich dazu bei, dass das österreichische Team auch in diesem Jahr die Goldmedaille erringen konnte. Gegen Brasilien 2 gewann Österreich 90, gegen Dänemark siegte man 72, während im Helbfinale Brasilien 1 mit 63 aus dem Bewerb geworfen wurde. Das Finale gegen die einheimischen Esten war dann sehr eng, doch Österreich holte sich den Sieg und die Goldmedaille mit 54.</font>

<font size="2">Andreas <strong>Wielandner</strong> gewann seine Einzelspiele jeweils souverän: 62 61 gegen Brasilien 2, 61 63 gegen Dänemark, 62 63 gegen Brasilien 1 und 62 64 gegen Estland im Finale! </font>

<font size="2">Peter Bazzanella <br>43 699 17569004 <br><a href="mailto:peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at">peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at</a> <br>10. August 2010 / 1340 Uhr</font>

Top Themen der Redaktion