Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ALS LETZTER AKT DER HALLENSAISON: LANDESMEISTERSCHAFTEN 2012

Die lange Hallensaison (seit Mitte Oktober 2011) geht zu Ende und zum Schluss werden noch die Landesmeisterschaften für die Jugend und die allgem. Klasse in Bergheim gespielt!

Das Nennungsergebnis bei den Damen kann als zufriedenstellend abgehakt werden - es waren schon weniger Nennungen und es waren manchmal so wenig Nennungen, dass keine Landesmeisterschaften gespielt werden konnten. Diesmal nannten sieben Damen, darunter die Titelverteidigerin Ann-Sophie Schwaiger! Bei den Herren hinkt das Nennungsergebnis hinter den Erwartungen her, qualitativ jedoch sind diese Landesmeisterschaften gut besetzt. Elf Herren wollen dabei sein und auch Titelverteidiger Florian Farnleitner ist mit von der Partie. Topgesetzt jedoch ist Markus Weiglhofer, der in Rif trainiert. Bei den Damen ist Stephanie Vock (Neumarkt) an Nummer eins gesetzt.

Die Landesmeisterschaften der Jugendlichen werden in den Altersklassen 12u, 14u und 16u gespielt, wobei auch Doppelbewerbe zustande gekommen sind. Bereits am Freitag werden einige Doppelspiele über die Bühne gehen, das Gros der LM findet jedoch am Samstag ab 0900 Uhr statt. Die Halbfinal- und die Finalspiele werden am Sonntag (25.03.) die indoor-Landesmeisterschaften beenden. Lesen Sie dazu die Pressemitteilung des Veranstalters Union TC Salzburg Bergheim!

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at
23. März 2012 / 1644 Uhr 
 

Top Themen der Redaktion