Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ALPENPOKAL IN SCHWARZACH

Am 23. September fand ein Vergleichskampf zwischen Salzburg und Berchtesgadener Land statt...

Im letzten Jahr wurde erstmals in Piding ein freundschaftlicher Vergleich zwischen Berchtesgadener Land und Salzburg durchgeführt, wobei der ALPENPOKAL klar an den STV ging. Dieses Jahr wiederholte der STV den Vorjahreserfolg mit 19:11 Matchpunkten. Je zwei Spieler in den den Altersklassen Burschen und Mädchen U12/U14/U16 stellten beide Teams, also insgesamt 12 Jugendliche je Team. Zuerst wurden die 6 Doppel ausgetragen, danach spielte jeder Jugendliche zwei Einzel gegen die beiden Einzelspieler der Alterskategorie des anderen Teams, also insgesamt 24 Einzel. Genaueres folgt in Kürze...

In diesem Jahr war der STV Gastgeber, wobei als Ausrichter der SV Schwarzach um Florian Kössner gewonnen werden konnte. Am Sonntag (23.09) begann um 9:45 das gemeinsame Aufwärmen auf der Anlage in Schwarzach, ab 10 Uhr beginnen dann die Wettkämpfe auf 6 Plätzen. Das Salzburger Team wurde von Landesverbandstrainer Hubert Zoffl nominiert:

BurschenMädchen
U16Wolfgang ObersamerAnna Kosmata
Stephan StolzFiona Schwab
U14Raphael TaschMichaela Breuer
Michael CernyLivia Tasch
U12 Mario HölzlIsabella Fletschberger
Mario Klammer

Laura Lirk

Die Bildergalerie von Clemens Cerny (hier klicken)

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen