Zum Inhalt springen

Verbands-Info

ALLE NEUNE IN BISCHOFSHOFEN

Dem TC St. Johann gelang als erstem Verein in dieser Saison in der LL A ein 90, womit Lokalrivale ESV Bischofshofen auf eigener Anlage "gedemütigt" wurde. Dazu kam es bei den Damen zu drei Siegen mit jeweils 70 und großes Pech für Karin Platajs (TC Bürmoos): Achillessehnenriss! Gute Genesung wünscht der Salzburger Tennisverband!

In Bischofshofen gelang Lokalrivalen TC St. Johann das erste "shutout" in dieser Saison, womit der ESV Bischofshofen in den "Tabellenkeller" rasselte. Die Herren-Truppe des TC Salzburg-Bergheim zeigte auch in Runde drei ein neues Gesicht, siegte jedoch wiederum souverän, bei den Damen landeten TC Salzburg-Bergheim, TC St. Johann und ESV-ASKÖ Saalfelden jeweils 70-Triumphe!

Besonderes Pech hatte die Bürmooserin Karin Platajs (im Westreicher-Foto), die im Match gegen Dominika Labus einen Achillessehnenriss erlitt und natürlich aufgeben musste. Schnelle Genesung wünscht die Salzburger Tennisfamilie!

Besuchen Sie unter nachfolgendem Link die Meisterschafts-Homepage des STV und beachten Sie unsere Pressemitteilung!

http://stv.austria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/leaguePage?championship=STV+2010

Top Themen der Redaktion