Liga

19. April 2017
Abschlussfest des Mannschafts-Wintercups 2016/17

170 Damen und Herren trafen beim Abschlussfest des MWC beim Holznerwirt in Eugendorf zusammen

STV-GF Erich Mild mit den Vertreterinnen der siegreichen Damenteams

Beim MWC 2016/17 wurden seit Oktober von nicht weniger als 156 Teams, 786 Spiele absolviert - beeindruckende Zahlen!

Um die erfolgreiche Hallensaison zu feiern, trafen 170 Damen und Herren am 19. April 2017 beim Holznerwirt in Eugendorf zum Abschlussfest zusammen.

Bei netter Atmosphäre wurden die Sieger geehrt und einige Preise verlost. Die drei Hauptpreise waren Gutscheine für eine Tennisreise nach Kroatien im Wert von 1 x € 250,- bzw. 2 x im Wert von € 100,-  - viel Spaß!

Unter den Gruppensiegern bei den Herren Allgem. Klasse stechen vor allem zwei Vereine heraus, die je zwei Titel holen konnten: Union Woerle Henndorf 1 siegte in der Kategorie 2, während Team 2 in Kategorie 4 siegreich blieb. Aber auch den Teams des 1. Halleiner Tennisclubs gelang dieses „Kunststück“: Team 2 (Kat. 2) und Team 4 (Kat. 5)!

Ebenso beeindruckend waren die Leistungen der Herren 45 des UTC Eugendorf. Drei Gruppen wurden ausgelost und in jeder dieser Gruppe stellten die Eugendorfer das Siegerteam!

Die restlichen Sieger Herren: UTC Eugendorf 1, SU Abtenau 1, UTC Niedernsill 1, TC Surheim 1,      UTC Bergheim 1, UTC Piesendorf 2, KIT Berchtesgadener Land 1, UTC Nußdorf 1, Antheringer TC 1,     TC Oberndorf 2;
Damen: TC Piding 1, SV Saaldorf 1, Postsportverein Salzburg 1, TC Lamprechtshausen 1, UTC Oberalm 1
Mixed-Doppel: HSV Wals 1, TC Piding 1, SV Saaldorf 1, Union TCS Bergheim 3

Der STV gratuliert allen Gewinnern und Teilnehmern und wünscht eine erfolgreiche Freiluftsaison.

Top Themen der Redaktion