Zum Inhalt springen

Verbands-Info

40 Jahre TC Kleinarl – Ehrung verdienter Funktionäre

Am 10. September wurde mit einem Turnier und einem Festabend gefeiert

Vorne v.l. Matthias Lixl, Marion Moser, Joachim Kruselburger. Hinten v.l. Erich Mild (STV), Helmut Taferner, Martine Andexer, Obmann Thomas Lixl, Rudolf Unden, Martin Schnittka, Michael Lixl, Christian Zulehner (STV). ©TC Kleinarl

Am Samstag, 10. September feierte der TC Kleinarl sein 40-Jahr-Vereins-Jubiläum. Untertags wurde ein Doppelturnier ausgetragen, ab 17:00 wurde im Cafe Olympia gefeiert.

Der TC Kleinarl hat 2022 knapp über 100 Mitglieder, das ist bei einer Einwohnerzahl von ungefähr 800 ein rekordverdächtiger Anteil von ca. 13 Prozent. Auch bemerkenswert: Fast die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche, mit 24 Mädchen und 20 Burschen haben sind die Mädchen sogar in der Überzahl.

An der Mannschaftsmeisterschaft des STV nimmt der TC Kleinarl mit 5 Mannschaften teil, 3 Herren- und 2 Damenteams sind im Einsatz.

Das Geheimnis für diesen Erfolg laut Obmann Thomas Lixl: „Wir sind eine einzige große Familie, die Spaß an diesem Sport hat“. Mit den Clubmeisterschaften, einem Mixed-Turnier und dem Kids-Day gibt es für alle Mitglieder reiche Betätigungsmöglichkeiten, organisiert von Marion Moser und vielen Helfern. Das Gesellige kommt natürlich nicht zu kurz, es wird gegrillt, gefeiert und es werden auch gemeinsame Ausflüge gemacht.

Das 40-Jahr-Jubiläum nahm der Salzburger Tennisverband zum Anlass, verdiente Funktionäre der Vergangenheit und Gegenwart für ihren wertvollen Beitrag zum Vereinsleben zu ehren. In Anwesenheit von ASVÖ-Vizepräsident Robert Krabb überreichten Präsident Christian Zulehner und Geschäftsführer Erich Mild die Ehrenzeichen und bedankten sich persönlich bei allen Ausgezeichneten.

Ehrenzeichen in Bronze erhielten Martine Andexer, Joachim Kruselburger, Martin Schnittka und Marion Moser. Ehrenzeichen in Silber wurden Matthias Lixl, Michael Lixl und Helmut Taferner überreicht. Über Ehrenzeichen in Gold durften sich der Gründungsobmann Rudolf Unden und der seit Jahrzehnten aktive, aktuelle Obmann Thomas Lixl freuen.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde in der Bar mit Musik weitergefeiert, bei einer Tombola gab es wertvolle Preise zu gewinnen.

Herzliche Gratulation dem TC Kleinarl und allen Geehrten.

Top Themen der Redaktion