Zum Inhalt springen

Verbands-Info

4. WEISSSEETROPHY 2008 IN UTTENDORF

In Uttendorf begann am Montaq bei widrigen äußeren Bedingungen die 4. Weißseetrophy 2008. Die Favoriten setzten sich dabei ohne Mühe durch und landeten glatte Auftaktsiege!

Der Bergheimer Patrick Linke spielte beispielsweise sein Erstrundenmatch gegen den einheimischen Peter Steger (TC Neukirchen) bei strömmenden Regen lieber zu Ende, als für zwei, drei Games nach Mittersill in die Halle zu wechseln. Dieser Wechsel traf dann andere spieler ohnedies, da ab ca. 1600 Uhr outdoor gar nichts mehr ging. Lesen Sie unsere Pressemitteilung zum ersten Tage der 4. Weißseetrophy 2008!

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@tele2.at
8. Juli 2008 / 0857 Uhr 

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen