Zum Inhalt springen

TurniereKids & Jugend

4 Salzburger Siege beim Sparkasse Cup Rifer TC

100 Teilnehmer beim Auftakt zum Sparkasse Kids & Jugend Cup Sommer 2022

Boys U9 v.l: Felix Hofer, Daniel Prock, Felix Größwang (2.), Rafael Auer, Nico Auer (1.), TL Alfred Friess. ©Rifer TC

Die beliebten Turnierserien Sparkasse Jugend Cup und Sparkasse Kids Cup erleben im Sommer 2022 bereits ihre 30. bzw. 13. Auflage. Es werden am gleichen Standort jeweils 4 Turniere ausgetragen, abschließend folgt das Masters für die Besten der einzelnen Altersklassen. Gestartet wurde von 8.-12. Juli beim Rifer TC, gleich gefolgt von 15.-17. Juli beim ESV ASKÖ Saalfelden. Im August folgen die Turniere beim SC Mittersill (11.-15. August) und TC Neumarkt (18.-21. August), das Masters findet von 23.-26. September beim ESV ASKÖ Saalfelden statt.

Der Start beim Rifer TC erfolgte von 8.-12. Juli bei herrlichem Wetter und einem Teilnehmerfeld von exakt 100 Kindern und Jugendlichen aus Salzburg und anderen Bundesländern. In den Altersklassen Kids wurden drei Boys-Bewerbe ausgetragen, bei den Jugendlichen wurden jeweils 3 Burschen- und Mädchenbewerbe gespielt, gesamt 9 Bewerbe.

Gesamt gab es für den Salzburger Tennisverband 4 Siege zu feiern. Bei den Kids konnte im Bewerb Boys U9 Nico Auer vom Gastgeber Rifer TC gegen Felix Größwang (UTC Eugendorf) den Sieg holen.

Florian Gruber (1. Salzburger TC) gewann den Bewerb Boys U10 im Finale gegen Valentin Gmeiner (OÖ) in zwei glatten Sätzen.

Im Bewerb Burschen U18 erkämpfte sich Julian Platzer (Nr. 1/TC GM Sports Anif) im Match-Tiebreak den Sieg gegen Michael Slaby (Nr. 2/OÖ), den 3. Platz belegte Paul Pichler (TC St. Johann).

Bei den Mädchen U12 kam es zum Finalduell der beiden top-gesetzten Mädchen aus Salzburg. Anna Lena Demmelbauer (Nr. 1/TC St. Johann) gewann gegen Johanna Schernthaner (Nr. 2/1. Halleiner TC) in zwei Sätzen.

Die Sieger:
Boys U9: Nico Auer (Rifer Tennisclub), 2. Felix Größwang (UTC Eugendorf)
Boys U10: Florian Gruber (1. Salzburger TC)
Boys U11: Noah Brunhofer (Union Aisthofen-Weinzierl)
Burschen U12: Tim Madl (UTC Wernstein), 2. Matteo Bon (USK St. Michael)
Burschen U14: Lucas Hörhager (TC Schwaz)
Burschen U18: Julian Platzer (TC GM Sports Anif)
Mädchen U12: Anna Lena Demmelbauer (TC St. Johann), 2. Johanna Schernthaner (1. Halleiner TC)
Mädchen U14: Amelie Losbichler (Union TC St. Florian), 2. Hannah Schwaiger (TC St. Johann)
Mädchen U18: Viktoria Soier (TK IEV MED-EL)
 

Burschen U18, v.l. Michael Slaby (2.), Julian Platzer (1.), TL Alfred Friess. ©Rifer TC

Top Themen der Redaktion