Zum Inhalt springen

Verbands-Info

23. Int. Sparkasse Jugend und Kids Sommer Cup 2015

Start der beliebten Turnierserie in Anif

Auch heuer fand der Auftakt des Sparkasse Jugend und Kids Sommer Cups in Anif statt. Vom 19. Bis 21. Juni kämpften die Kids und Jugendlichen der Altersklassen U9 und U10 bzw. U12 und U16 um die ersten Titel der beliebten Turnierserie.

Für Salzburger Siege in Anif sorgten Emil Krenek (1. STC), Emma Leitner (UTC Seekirchen) und bei den Jugendlichen Florian Kiss (1. STC). Überragend war die Leistung vom jungen Emil Krenek. In der ersten Runde schlug der ungesetzte Salzburger die Nummer zwei des Turniers Luca Peschek (NÖTV) klar mit 4:1 4:1. Im weiteren Verlauf des Turniers gab er in zwei Spielen nur ein Game ab und sicherte sich damit ungefährdet den Sieg bei den Burschen U9. Sein Vereinskollege Florian Kiss startete ebenso souverän in die Turniersaison und gab bis zum Sieg nur ein einziges Game ab. <o:p></o:p>

 

Alle Finalergebnisse im Überblick:<o:p></o:p>

Burschen U9: Emil Krenek (1. STC)  – Julius Jeitschko (WTC Großgmain) 4:1 4:0<o:p></o:p>

Mädchen U9: Emma Leitner (UTC Seekirchen) – Ilvy Wagner (WTV) 3:4 4:3 10:8<o:p></o:p>

Burschen U10: Matthias Grafenauer (NÖTV) – Gregor Gottein (UTC Eugendorf) 4:0 4:1<o:p></o:p>

Burschen U12: Manuel Rapperstorfer (OÖTV) – Adrian Weißer (Obertrumer Tennisclub) 6:2 6:3<o:p></o:p>

Mädchen U12: Lena Egerbacher (TTV) – Sophia Piech (1. STC) 1:6 7:5 6:4<o:p></o:p>

Burschen U16: Florian Kiss (1. STC) – Felix Prem (1. STC) 6:0 6:1             <o:p></o:p>

Bei den insgesamt vier Turnierstationen des Sparkasse Jugend Cup bzw. den drei Stationen des Sparkasse Kids Cup sammeln Tennisnachwuchsspieler aus ganz Österreich wichtige Punkte für die Rangliste und den abschließenden Masterbewerb.

Alle Turnierstationen: <o:p></o:p>

Sparkasse Kids Sommer Cup:<o:p></o:p>

1. Turnier von 20.-21. Juni in Anif
2. Turnier von 25.-26. Juni in Saalfelden
3. Turnier von 01.-02. August in Schwarzach
Masters von 15.-16. August in Neumarkt

Sparkasse Jugend Sommer Cup:<o:p></o:p>

1. Turnier von 19.-21. Juni in Anif
2. Turnier von 24.-26. Juni in Saalfelden
3. Turnier von 01.-02. August in Schwarzach
4. Turnier von 14.-16. August in Neumarkt
Masters von 21.-23. August in Eugendorf

Bild (vlnr.): Burschen U9: Felix Brandstätter (UTC Eugendorf), Emil Krenek (1. STC) und Julius Jeitschko (WTC Großgmain) / STV<o:p></o:p>

Top Themen der Redaktion

COVID-19

Der Tennissport auf dem Weg zur Normalität

Ab 29. Mai darf in der Halle gespielt werden. Doppel ist auch bei Turnieren und Meisterschaften erlaubt. Bis 30. Juni sind maximal 100 Zuseher zugelassen, ab 1. Juli bis zu 500. Das Verweilen auf der Anlage ist gestattet. Duschen und Garderoben sind...

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.