Zum Inhalt springen

Verbands-Info

11 SALZBURGERINNEN UND SALZBURGER BEIM AUFTAKT DABEI

Am Freitag, 28. Oktober 2011, 1600 Uhr, beginnt im Tenniscamp Bergheim das erste Turnier im Rahmen des 31. Salzburger Tennis-Wintercups 2011/2012 mit der ersten Runde der Herren!

Bei den Damen starten drei Salzburgerinnen, die auch in der Setzliste vertreten sind, nicht für das Tennisland Salzburg: Topgesetzt ist Stepahnie Vock (Neumarkt/K), an vier gesetzt ist die Saalfeldnerin Christina Auer, sie startet für Niederösterreich, während an sechs Adrienne Bofinger gesetzt ist und für Oberösterreich an den Start geht. Daüber hinaus ist die Stroblerin Rosalie Rothauer eine Beute des TC Bad Ischl und so startet auch sie für Oberösterreich. Die einzige Salzburgerin, die auch im Tennisland Salzburg spielt (Union TC Salzburg-Bergheim), ist Olivia Mayr, allerdings ist sie aus Bayern.

Bei den Herren ist das viel einfacher: Sechs Herren gehen an den Start, davon sind Florian Farnleitner (1. STC Stiegl/3) und Max Pongratz (Union TC Salzburg-Bergheim/4) in der Setzlsite vertreten, die restlichen Salzburger sind ebenfalls wirkliche Salzburger: Daniel Kendlbacher (Union TC Salzburg-Bergheim), Stefan Schweiberer und Michael Baumgartner (beide HSV Wals). Der einzige nicht "reinrassige" Salzburger dabei ist Soma Kesthely. Der gebürtige Ungar, der schon lange in Bergheim lebt (er ist parktisch naturalisiert), ist in Norwegen zuhause.

Lesen Sie zum ersten Turnier die Pressemitteilung des Veranstalters und besuchen Sie das Turnier unter folgendem Link:

http://turniere.tennisaustria.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/TennisLeagueAustria.woa/wa/MicrositeDirectActions/micrositeTournamentDetail?tournamentNr=33201&useCase=0

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at
26. Oktober 2011 / 1510 Uhr

Top Themen der Redaktion