Zum Inhalt springen

Verbands-Info

10u-TEAM-CUP IM LZ-RIF

Der Wiener Verbandstrainer Michael Oberleitner hat den "Tennis4Kids-Teamcup" ins Leben gerufen. Premiere feiert dieser Mannschaftsbewerb am 1. Mai 2007 im LZ-Rif!

Premiere am 1. Mai 2007 im ULSZ-Rif: Michael Oberleitners ins Leben gerufener „Tennis4Kids – Teamcup“ wird erstmals in die Praxis umgesetzt, wobei die besten 10u-SpielerInnen der Bundesländer Wien, Tirol und Vorarlberg –bilden das Team West- und Salzburg gegeneinander antreten werden. Der Davis Cup-Modus diente dafür als Vorlage, jeder Verband stellt zwei Teams.
Gespielt wird im „Midsize-Feld“ und mit Methodikbällen, damit werden die Bedingungen dem biologischen Alter der Kinder angepasst und eine gute technisch-taktische Entfaltung auf dem Platz ist durch diesen Modus ebenfalls gewährleistet.

Das Team Salzburg vertreten Lukas Führling (SV Schwarzach S. Tennis), Stefan Breuer (TC Bramberg), Franziska Kosmata (TC St. Johann) und Jan Neuburger-Higby (TC Zell am See). Die Matches beginnen um 10.00 Uhr, der Wettkampf sollte gegen 18.00 Uhr beendet sein.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

2. April 2021

Frohe Ostern 2021

Ein bildhübscher (Oster)Hase, der gesundgepflegt wird (Beinbruch)