Zum Inhalt springen

Verbands-Info

10er DEVELOPMENT TURNIER IM TENNISPOINT ANIF

Michi Ebert, seines Zeichen ÖTV Kids Tennis Referent und ÖTV Kids Tennis Development Coach, lud die besten U10-Kinder Österreichs nach Anif zu einem Development-Turnier ein. Wie bei allen Turnieren dieser Altersklasse wurde auf verkleinertem Spielfeld und mit weichen Bällen gespielt.

Aus Salzburg waren Lukas Neumayer (TC Sparkasse Radstadt) und Dalila Klokic (ESV ASKÖ Saalfelden) im Tennispoint mit dabei. Dalila erreichte bereits beim letzten Masters den hervorragenden 3. Platz. Diesmal schaffte sie es am Siegertreppchen schon eine Stufe höher: Erst im Finale gegen die Niederösterreicherin Anna Gröss musste sie die Überlegenheit der Gegnerin anerkennen.

Auch Lukas schlug sich ausgezeichnet: Nur ganz knapp schaffte er es über die Gruppenspiele nicht unter die besten Acht. Dafür spielte er sich ohne Satzverlust im B-Bewerb bis ins Finale. Erst dort musste er gegen den Kärntner Tobias Smoliner über die volle Distanz. Mit 1:4 4:1 und 10:7 im Champions-Tiebreak ging er als Sieger und guter Neunter vom Platz.

Top Themen der Redaktion