Zum Inhalt springen

Verbands-Info

1. STC STIEGL SPIELT IM OBEREN PLAY OFF WEITER

Das Aushängeschild des Salzburger Tennis-Mannschaftssports, der 1. STC Stiegl, hat die Gruppenphase der Bundesliga (1. Division) ohne Niederlage überstanden! Im Bazzanella-Foto die STC-Stütze Marc Rath!

Die Salzburger, die im Gruppendurchgang zweimal in der Fremde antreten mussten, landeten in drei Vergleichen drei Siege und wurden damit Sieger der Gruppe B!

Anfangs wurde die Sportunion Klagenfurt mit 81 "abgeschossen", die Punkte holten Jaroslav Pospisil, Lukas Rosol, Nico Reissig, Hans Podlipnik-Castillo, Marc Rath und Gerald Kamitz, die Doppel wurden im Verhältnis 1/2 nicht gespielt.

Das zweite Spiel fand dann im Volksgarten statt, wobei Gegner UTC Stockerau mit 90 die Höchststrafe erlitt. Für die Punkte sorgten diesmal Pospisil, Rosol, Reissig, Podlipnik-Castillo, Rath, Daniel Geib swoie Pospisil/Rosol, Podlipnik-Castillo/Rath und Kamitz/Bertram Steinberger.

In Wien traf im letzten Gruppenspiel der 1. STC Stiegl auf den bis dahin härtesten Gegner, auf Colony Comp Club/Strassburg, der jedoch auch mit 63 klar bezwungen wurde. Punkte: Reissig, Rath, Florian Farnleitner, Geib, die Doppel gingen im Verhältnis 1/2 an den STC und wurden nicht gespielt.

Am 9. September 2011 geht es in  der Bundesliga weiter: Der 1. STC Stiegl trifft dabei im oberen Play-Off auf den ULTV Linz, das Heimrecht wurde indes noch nicht festgelegt!

Peter Bazzanella
43 699 17569004
peterbazzanella@lernhilfeoberndorf.at
10. Juni 2011 / 2140 Uhr

Top Themen der Redaktion