Zum Inhalt springen

Verbands-Info

1. STC STIEGL ERREICHT OBERES PLAY-OFF

Der 1. STC Stiegl hat erstmals in der BL Herren das obere Play-Off erreicht. Mit zwei Siegen und einer Niederlage wurden 5/4 Punkte eingefahren und das reichte schließlich! Foto: Lukas Rosol (1. STC Stiegl, Fotoquelle Werner Müllner)!

Im ersten Spiel wurde der regierende österreichische Mannschaftsmeister UTC Vandans klar mit 72 geschlagen, danach hatte auch der Melzer-Club Deutsch-Wagram keine Siegchance und unterlag auf eigener Anlage mit 63.

Im letzten Gruppenspiel hatte der STC ULTV Linz zu Gast und erwies sich als guter Gastgeber. Nico Reissig holte mit einem Dreisatzsieg über den Deutschen Gero Kretschmer ebenso einen Punkt, wie Gerald Kamitz, der Richard Ruckelshausen sicher in zwei Sätzen bezwang. Patrick Telawetz, Daniel Geib, Marc Rath und Florian Farnleitner dagegen gaben ihre Punkte ab. Auch die Doppelpartien mussten gesamt dem Gegner überlassen werden, wobei nicht ein einziger Satz erobert werden konnte. Endstand: 27!

Am 10. September 2010 steht der 1. STC Stiegl vor einer schweren Aufgabe: Im Meister-Play-Off-Halbfinale ist der Koubek-Club TC Gleisdorf in Gleisdorf der Gegner. Sicher isr dann mit einem anderen Team als gegen Linz zu rechnen.  

Top Themen der Redaktion

Allgemeine KlasseTurniere

14. Januar 2021

Neumayer unterliegt knapp

Benedikt Emesz wird in Antalya auch das zweite Turnier spielen