Zum Inhalt springen

Verbands-Info

1. STC STIEGL BLEIBT OBEN

Salzburgs Beitrag zur österreichischen Superliga, der 1. STC Stiegl, straft seine Kritiker Lügen und schafft den Verbleib in der Superliga aus eigener Kraft!

Ausgerchnet den beiden Verlierern ihrer Einzelpartien, Patrick Telawetz und Nico Reissig gelang es, im Doppel vereint, dem STC die Erstklassigkeit zu retten. Zwar mussten sie einem Satzverlust nachlaufen, hatten jedoch die Nerven, das Spiel zu drehen und den Satzgleichstand zu erreichen. Der notwendig gewordene Matchtiebreak wurde danach eine Beute der Salzburger, die mit 10/7 die Oberhand behielten und damit ihren Kollegen ein Nachsitzen im September 2008 ersparten. Zu Rang fünf gratuliert der Salzburger Tennisverband sehr herzlich!

Peter Bazzanella
( 43 699 17569004
peterbazzanella@aon.at
17. Mai 2008 / 1650 Uhr

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

2. April 2021

Frohe Ostern 2021

Ein bildhübscher (Oster)Hase, der gesundgepflegt wird (Beinbruch)