Zum Inhalt springen

Verbands-Info

SPARKASSE JUGEND CUP VOR DEM MASTERS DER BESTEN

Beinahe ist der Sparkasse Jugend Cup Winter 2010/2011 bereits Geschichte. Es fehlt nur mehr das Masters der besten Girls und Boys. Vor einigen Tagen wurde das letzte Circuit-Turnier gespielt!

Verbands-Info

TECHNISCHER FEHLER MACHT DRAW UNSICHTBAR

Der Raster der Boys 10u wurde im Internet aus technischen Gründen nicht angezeigt. So konnte auch über den Ausgang dieses Turniers nur teilweise berichtet werden. Nun ist wieder alles gut - der Draw ist sicht- und abrufbar!

Verbands-Info

KIDS LM

Die KIDS-LM finden vom 5.-6. März in Bischofshofen statt....

Verbands-Info

LARA GLASER IN SAALFELDEN, ARABELLA KOLLER IN ANIF VORNE

Salzburgs Tennisfarben wurden in den vergangenen Tagen sehr gut vertreten: Beim Sparkasse Kids-Cup-Masters siegte Lara Glaser, beim ÖTV-Kat. 1-Turnier für die besten österreichischen Kinder reüssierte Arabella Koller! Im Privat-Foto Arabella mit dem...

Verbands-Info

DAS LETZTE CIRCUIT-TURNIER VOR DEM MASTERS

Der 24. Sparkasse Jugend Cup - Winter 2010/2011 biegt langsam in seine Zielgerade ein. Am 19. und 20. Februar 2011 wird im Tenniscamp Bergheim das 5. Turnier gespielt!

Verbands-Info

SPARKASSE JUGEND CUP: SALZBURGER HOLEN TITEL

In den vergangenen Tagen wurde sowohl in Zell am See, als auch in Flachau der Sparkasse Jugend Cup gespielt. Erfreulich: Die Salzburgerinnen und Salzburger mischten kräftig mit und die Konkurrenz teilweise auf!

Verbands-Info

KEINE SALZBURGER IN DEN BERGHEIM-FINALI

Der 30. Salzburger Tennis-Wintercup 2010/2011 geht am Montag im Tenniscamp Berghem zu Ende, ein Happy End ind Form einer Salzburger Finalteilnahme ist leider nicht gegeben!

Verbands-Info

NUR SOMA KESTHELY ÜBERSTAND DEN SONNTAG

Der Bergheimer Soma Kesthely ist letzter Salzburger beim Salzburger Tennis-Wintercup-Abschied. Der große Rest schied am Sonntag leider aus!

Verbands-Info

AUS FÜR ARABELLA UND JANA SOPHIE IM HALBFINALE

Bis ins Halbfinale hatten Arabella und Jana Sophie keinerlei Probleme zu überwinden. Im Gegenteil: Sie spielten teilweise ihre Gegnerinnen an die Wand. Ab dem Halbfinale war jedoch dann Schluss mit lustig! Im Bazzanella Foto Arabella rechts!