Jakob Aichhorn schlägt in Anif zurück!

Turniersieg ohne Satzverlust! Nadja Ramskogler erst im Finale bezwungen!

Bild: STV

JAKOB AICHHORN BLEIBT OHNE SATZVERLUST
Nadja Ramskogler unterliegt erst im Finale

Revanche geglückt! Im August musste Jakob Aichhorn im Finale der LM outdoor eine 4-6 0-6 Niederlage gegen Gabriel Schmidt hinnehmen. Heute, Montag, holte sich Aichhorn den Titel beim 2. Turnier im Rahmen des 36. Salzburger  Tennis-Wintercups ohne Satzverlust und durch einen 6-4 6-0 Sieg über Gabriel Schmidt. Bei den Damen blieb die Osttirolerin Alena Weiß in 2 Sätzen siegreich.

Gabriel Schmidt (UTC Koppl) startete an eins gesetzt und buchte zwei glatte Siege. Ab Samstag begann Schmidts „Motor“ zu stottern. Mühsamer Dreisatzsieg gegen Gregor Ramskogler (TC GM-Sports Anif/10), der tolles Tennis bot, mühsamer Dreisatzsieg auch gegen Johannes Mühlberger (OÖ/3) im Halbfinale.

Ruhig dagegen der Weg Jakob Aichhorns ins Halbfinale, das er souverän erreichte. Im Halbfinale „beglich“ er die noch offene Rechnung mit Daniel Geib (Bergheim/2), den er in zwei klaren Sätzen ohne Chance ließ. Der mit Spannung erwartete Finalkrimi zwischen Schmidt und Aichhorn hatte jedoch wenige Aufreger zu bieten. Zu überlegen und zu sicher agierte Jakob Aichhorn, der die „Unpässlichkeit“ in Schmidts Spiel schnell ortete, weidlich nützte und dem Landesmeister eine bittere 6-4 6-0 Finalniederlage zufügte.  

Bei den Damen konnte Nadja Ramskogler bis ins Finale den Salzburger Erwartungen gerecht werden, blieb ohne Satzverlust und überließ ihren Gegnerinnen nur 3 Games. Aber auch die Tirolerin Alena Weiß verlor in ihren drei Matches keinen Satz und gab nur unwesentlich mehr Games ab. Im Finale spielte Weiß nicht nur viel Routine aus, sondern wartete darauf, dass ihre Gegnerin die Fehler machte. Diese Taktik ging voll auf, denn Weiß verließ als 6-2 6-1 Siegerin den Platz.

Ergebnisse Herren VF:

Gabriel Schmidt (UTC Koppl/1) v Gregor Ramskogler (TC GM-Sports Anif/10) 4-6 6-4 6-4

Johannes Mühlberger (OÖ/3) v Gerald Mandl (TC GM-Sports Anif) 7-6(3) 7-6(3)

Jakob Aichhorn (1.STC Stiegl/4) v Linus Erhart/6) 6-4 6-3,

Daniel Geib (‚Bergheim/2) v Alexander Grabher (V/11) 6-4 4-6 6-1

HF: Schmidt v Mühlberger 1-6 6-4 6-1

Aichhorn v Geib 6-2 6-2

Finale: Aichhorn v Schmidt 6-4 6-0

Ergebnisse Damen VF:

Claudia Enache (NÖ) Jana Weiss (K/1) 7-5 6-2

Alena Weiß (T) v Nina Gruber (T) 6-1 6-2

Nadja Ramskogler (TC GM-Sports Anif/3) v Nina Pyringer (OÖ) 6-1 6-1

Nina Rebecca Hotter (T/2) v Ava Neuburger-Higby (OÖ) 6-1 4-6 6-1

HF: Weiß v Enache 6-3 6-2

Ramskogler v Hotter 6-0 6-1

Finale: Weiß v Ramskogler 6-2 6-1

 

Das 3. Turnier des 36. Salzburger Tennis-Wintercups 2016/2017 geht vom 26. bis 30. Dezember 2016 abermals im Tennispoint Anif (GM-Sports Anif) in Szene!

 

Text: Petter Bazzanella

Top Themen der Redaktion